Weltdiabetestag:
Die wichtigsten Fakten

Weltdiabetestag 2015: Fakten

Der Weltdiabetestag fand erstmals am 14. November 1991 statt. Seitdem wird dieser Aktionstag weltweit an diesem Termin begangen, um über die Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus aufzuklären und Menschen mit Diabetes die Gelegenheit zum Austausch zu geben.

Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zusammengestellt.

Weltdiabetestag: Termin

Jährlich am 14. November

Hintergrund:
Der 14. November ist der Geburtstag von Frederick G. Banting, der 1921 das Insulin entdeckte (zusammen mit Charles Herbert Best).
Gut zu wissen:
Seit 2007 gilt der Weltdiabetestag als offizieller Tag der Vereinten Nationen.

Weltdiabetestag: Initiatoren

Der Weltdiabetestag wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der International Diabetes Federation (IDF) initiiert.

Weltdiabetestag: Zielsetzung

Ziel ist es, durch den jährlichen Aktionstag auf die zunehmende Verbreitung der Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus aufmerksam zu machen und eine Art Plattform für Information, Austausch und Prävention zu bieten.

Weltdiabetestag: Ort

Der Aktionstag rund um Diabetes mellitus wird mit Veranstaltungen und Aktionen rund um den Globus durchgeführt.

Weltdiabetestag: Symbolik

Weltdiabetestag 2015 Logo


Das Logo für den „World Diabetes Day“ ist ein blauer Kreis („Blue Circle“):

Diese Symbolik wird weltweit anlässlich des Weltdiabetestags auch mit der „Blue Monument Challenge“ aufgegriffen: Berühmte Gebäude werden nachts blau angestrahlt. Ein beeindruckendes Bild.

Es sind bereits hunderte Gebäude in verschiedenen Ländern, die am Weltdiabetestag in blauem Licht erstrahlen – eine kleine Auswahl:

  • Brandenburger Tor, Berlin, Deutschland,
  • Riesenrad am Prater, Wien, Österreich
  • Morrison Bridge, Portland, Oregon, USA
  • Empire State Buildung, New York, USA
  • Allianz Arena, München, Deutschland
  • Hofburg, Wien, Österreich
  • Opera House, Copenhagen, Denmark
  • Oper Sidney, Australien

Weltdiabetestag: Wechselnde Mottos

Der Weltdiabetestag findet unter jährlich wechselnden Mottos statt.

Einige Beispiele:

1996: Insulin für das Leben

2002: Deine Augen und Diabetes

2007: Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

2013: Diabetes: Prävention und Aufklärung

Weltdiabetestag 2015

Der Weltdiabetestag 2015 steht unter dem Motto „Healthy Eating“, also gesunde Ernährung. Vor diesem Hintergrund soll thematisiert werden, wie wichtig eine gesunde Ernährung in Bezug auf das Selbstmanagement bei Diabetes ist und welche Möglichkeiten es gibt, Menschen weltweit den Zugang zu gesunder Ernährung zu ermöglichen.

Was viele nicht wissen: Ein gesunder Lifestyle kann das Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken, um bis zu 70% verringern!

Daher gilt: „Act today to change tomorrow.“

Sehen Sie hier dazu die Infografik der International Diabetes Federation:

Infografik Weltdiabetestag

Weltdiabetestag 2015 in Deutschland

In Deutschland findet die zentrale, offizielle Veranstaltung zum Weltdiabetestag 2015 im Congress Center Düsseldorf statt. Hier lautet das lokale Motto „Diabetes gemeinsam managen“.

Organisator ist die Deutschen Diabetes-Hilfe, als Moderatorin führt Andrea Ballschuh durch die Veranstaltung.

Wichtig: Die Veranstaltung findet diesmal bereits einige Tage vor dem offiziellen Weltdiabetestag am 14. November statt: Am 08.11.2015 von 10.00 – 15.30 Uhr

Erfahren Sie hier mehr über Programm und Highlights des Weltdiabetestag 2015 in Deutschland

zurück nach oben
Disclaimer:
© 2019 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.